Infos aus erster Hand

Wieder ist ein:e Politiker:in über Plagiatsvorwürfe gestolpert – und gefallen. Doch wie können Studierende sowas vermeiden? Neben zahlreichen Workshops an den verschiedenen Hochschulen könnt auch Ihr Tipps für Eure Kommiliton:innen sammeln. Doch bei Campusrauschen schreibt man:frau nicht nur wichtige Infos für andere auf. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, selbst dazuzulernen. Denn auch Journalist:innen sollten nicht abschreiben.

Habt Ihr Interesse an einer Mitarbeit? Dann schickt uns eine Mail an redaktion@campusrauschen.de! Wir suchen jederzeit neue Mitschreiber:innen und freuen uns auf Eure Nachricht. Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung, denn ein persönliches Mentoring ist inbegriffen.

Text: Nadine Faust

Foto: Amac Garbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.