Unsere Onlinetipps der Woche

Alle Jahre wieder ist Weihnachten erneut vorbei. Die Feiertage liegen schon einige Tage zurück und die stillen Nächte dauern an. Einen Grund für Langeweile muss es aber trotzdem nicht geben. Denn im einundzwanzigsten Jahrhundert gibt es immerhin Skype, Netflix und zahllose andere Apps und Webseiten, um sich digital auszutauschen oder Filme anzusehen. Aber für alle, die noch nach anderen Inspirationen suchen, sind hier unsere kontaktlosen Onlinetipps der Woche für Euch.

Montag, 28.12.

Heute beginnt die digitale „wiederda“-Rückkehrerbörse des Landkreises Bautzen, bei der die IHK Dresden und verschiedene Bautzner Unternehmen über Praktika, freie Stellen und Diplomarbeitsthemen im Landkreis Bautzen informieren. Die Veranstaltung läuft bis zum 31. Dezember und ist kostenfrei.

Dienstag, 29.12.

Ihr habt eine Idee für eine neue Software oder eine andere digitale Innovation, es fehlt aber das nötige Know-how, um diese Idee auch zu realisieren? Dann könnte Euch das Startup Bootcamp von dresden|exists auf die Sprünge helfen. Bis 31. Dezember können sich Studierende, Forschende und Absolvent:innen der Dresdner Hochschulen und Forschungseinrichtungen für die Workshop-Reihe anmelden. Das Programm startet am 26. Januar 2021, im März könnt Ihr Eure Konzepte pitchen.

Mittwoch, 30.12.

Wer das klassische Dresdner Kulturprogramm vermisst, kann sich heute ab 22.30 Uhr im ZDF das Festkonzert aus der Semperoper von 2016 noch einmal ansehen. Während des Konzertes der Staatskapelle Dresden wurden unter anderem Werke von Max Bruch, Gioachino Rossini und Pjotr Iljitsch Tschaikowski gespielt. Die alte Aufnahme wird als Ersatzprogramm für das in diesem Jahr pandemiebedingt ausgefallene Festkonzert ausgestrahlt.

Donnerstag, 31.12.

Silvester. Der Tag des Jahres, der nach Weihnachten vom Lockdown wohl am meisten umgekrempelt wird. Was also von zu Hause aus mit dem Tag anfangen? Diese Frage haben sich auch die Mitglieder der Clubinitiative UnitedWeStream gestellt und organisieren daher heute einen 24-Stunden-Houseparty-Livestream, der um 11 Uhr beginnt. Der Stream wird durch Spenden finanziert und ist deshalb kostenlos.

Freitag, 1.1.

Musikalisch wird auch der erste Tag des neuen Jahres fortgesetzt. Heute aber noch mal auf eine andere Art und Weise. Denn die Musikalische Komödie Leipzig hat ein eigenes „Neujahrskonzert“ vorbereitet, das heute um 17 Uhr auf YouTube freigeschaltet wird. Wer von Musik aber erst mal genug hat, dürfte sich vielleicht für den Film „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“ interessieren. Die Fantasy-Romanze wird ab heute auf Netflix verfügbar sein und gewann nach ihrer Uraufführung 2017 in Venedig u. a. vier Oscars.

Samstag, 2.1.

„Die Macht der Liebe – Liebesverwirrungen“: So heißt die Konzertreihe, die heute ab 20.04 Uhr vom rbb-Kultur-Radio gestreamt wird. Zu hören sind unter anderem „Ein Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn Bartholdy oder die Rosenkavalier-Suite von Richard Strauss.

Sonntag, 3.1.

Ferdinand von Shirachs Krimireihe „Schuld“ haben viele wahrscheinlich schon auf Netflix gesehen. Heute um 20.15 Uhr beginnt die TV-Premiere seines neuen Films „Feinde – Gegen die Zeit“ im ARD, bei der eine undurchsichtige Entführung mit hoher Lösegeldforderung im Mittelpunkt steht.

Text: Johannes Knop & Nadine Faust

Foto: Amac Garbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.