Campuskolumne

Ein banger Blick ins Mailpostfach, ein hektischer Griff zum Handy. Keine Mail, keine Nachricht. Keiner hat eine Idee. Oder Zeit. Oder Lust. Keine Campuskolumne. Also was tun, wenn einen selbst der Elbestrand lockt? Wenn die Sonne gülden über dem Wasser steht? Wenn sich der verbrannte Holzkohlegeruch mit dem von gebräunten Würstchen mischt? Wenn Spätsommer ist und man nicht weiß, wie viele solche Tage es noch gibt?

Neue Autoren müssen her! Die lieber am Rechner hocken, als in der Abendsonne zu brutzeln. Die sich über amerikanische Fischer aufregen, die Mondfische für Seeungeheuer halten und davon auch noch ein Video posten. Die sich fragen, warum Japan bisher nicht auf Nordkoreas neuerlichen Raketentest reagiert hat. Die überlegen, wie man darauf überhaupt reagieren kann, ohne eine Eskalation zu riskieren. Die grübeln, wie man weitermacht, wenn man wie viele Texaner all sein Hab und Gut verliert. Oder die sich tatsächlich schon mal gefragt haben, wo die Bilder auf dem aktuellen Uniplaner herkommen.

Du willst über solche oder ganz andere Dinge schreiben? Dann schick uns zunächst erst einmal eine Mail an redaktion@campusrauschen.de! Werde Autor bei Campusrauschen! Follow the pink rabbit!

Text: Nadine Faust

Foto: Amac Garbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.